Anzeige




Realm Grinder Reincarnations-Guide

Realm Grinder | Inside Games - Guide
Schnell und effektiv durch die Ränge. Inside Games zeigt euch mit dem Realm Grinder Reincarnations-Guide wie das geht!

Ihr steht noch auf R0 oder wollt euch nochmal in die Grundlagen einlesen? Dann empfehle ich euch diesen Guide hier: Realm Grinder r0 Beginner Guide

Mit dem Abschluss von R0 ist der erste Abschnitt erledigt und ihr kennt nun die Grundlagen von Realm Grinder. Zudem nehmen jetzt die einzelnen Ränge deutlich weniger Zeit in Anspruch und ihr werdet schnellere Fortschritte erzielen. In der Regel reichen nun 5 Minuten mit einer vollen Zauberkombo pro Run aus.

Realm Grinder Reincarnations-Guide: R1-R2

Bis e^12 Juwelen
Die Abfolge für die einzelnen Ränge ist immer die Gleiche. Ich bevorzuge für den Start die Elfen. Ihre Fähigkeit schneller FCs zu sammeln erleichtert das Spielen zu diesem Zeitpunkt ungemein. Insbesondere dann, wenn ihr keine käuflichen Vorteile nutzt.

E^12 bis e^20 Juwelen
In die Neutrale Ausrichtung könnt ihr mit e^12, spätestens aber mit e^14 Juwelen wechseln. Druiden haben es zu Beginn etwas schwerer. Deswegen könnt ihr noch einen Titan Run einschieben. Mehr als einen empfehle ich euch aber nicht. Titanen haben einen extremen Zufallsfaktor durch Blitzschlag, Druiden sind insgesamt deutlich überlegen. Um möglichst schnell in einem neuen Durchlauf an FCs zu kommen, nutzt ihr die Ausgrabungen. So könnt ihr alle Fraktionsupgrades ohne viel Zeitverlust kaufen.

Ab e^20 Juwelen bis zur Reincarnation
Es ist Zeit wieder auf Elfen zu Wechseln – in Kombination mit Zwerg. Der Zauber Diamantpickel ist abhängig von der Anzahl getätigter Ausgrabungen. Deshalb müsst ihr versuchen diese kontinuierlich zu steigern. Weil Elfen genug FCs geben, könnt ihr mit Elfen/Zwerge die Ausgrabungen auf Maximum halten. Alternativ könnt ihr auch mit Feen/Zwerge, die in höheren Juwelen Regionen etwas überlegen sind, spielen. In diesem Fall müsst ihr aber die Ausgrabungen besser managen.

Ab R2 sind die Herausforderungen verfügbar. Die Voraussetzungen zum Freischalten sind unterschiedlich. Während einige recht schnell gemacht sind, dauern andere ewig. Es stehen die Bedingungen zum Freischalten immer dabei. Grundsätzlich geben alle abgeschlossenen Herausforderungen Vorteile. Deshalb solltet ihr für ein späteres Build insbesondere auf die Elfen Herausforderungen ein Auge haben und diese dann mit R18 auch abgeschlossen haben.

Anzeige


R3: Die Söldner sind da

Ihr spielt wie in den Rängen zuvor – mit einer Ausnahme: geht auf R3 sparsam mit den Ausgrabungen um. Habt ihr e^33 Juwelen erreicht, könnt auf Nummer Sicher gehen und den Spielstand exportieren. Denn die Kosten des Upgrades zum Freischalten der Söldner steigen mit zunehmender Dauer und werden nur durchs Abdanken zurückgesetzt. Aber keine Sorge, das sollte kein Problem darstellen. Spielt wieder Elfen/Zwerge und setzt eine Zauberkombination ein und nutzt Ausgrabungen bis ihr euch das Upgrade leisten könnt. Solltet ihr es wider erwartend nicht geschafft haben, importiert einfach den Spielstand und versucht es erneut.

Habt ihr das Upgrade, könnt ihr abdanken. Mit e^33 Juwelen könnt ihr anschließend im nächsten Run die 5e^55 Münzen für den Söldner Vertrag aufbringen. Diesen könnt ihr in allen drei Ausrichtungen – Gut, Böse oder Neutral – eingehen.

Realm GrinderSöldner Vielfalt | Inside Games - Guide

Kombinieren bis der Arzt kommt: Jedes Söldner Upgrade gibt euch die Möglichkeit Fraktionsupgrades zu kaufen

Wie ihr sehen könnt, sind die Kombinationsmöglichkeiten gewaltig. Ihr könnt etwas herumprobieren oder andere Builds von dieser Fanseite ausprobieren

Ich empfehle euch aber folgendes –„Diamond Forge“:
Ausrichtung: Neutral
Build: FR3,FR4,FR9,GB1,TT6,TT9,DD1,DD4,DD5,DD9,DN3,DN7,SP:Diamond Pickaxe,SP:Fairy Chanting

Kopiert diesen Code und fügt es unter Vorlage laden ein, bis ihr alle Upgrades damit gekauft habt. Danach könnt ihr es unter einem individuellen Namen abspeichern.

Ist das Build komplett aufgebaut, führt ihr eine Zauberkombo durch, bis ihr kein Mana mehr habt. Danach dankt ihr ab. Wie zuvor mit Elfen/Zwerge ist auch hier Diamantpickel im Spiel. Deshalb nutzt die Ausgrabungen, um den Zauber zu verstärken. Aber ihr müsst immer genügend Ausgrabungen übrig lassen, damit ihr den nächstfolgenden Run schnell genug starten könnt.

Realm Grinder Reincarnations-Guide: R7

Mit dem Erreichen von Rang sieben erwartet euch eine weitere Option in Realm Grinder: Die Blutlinien.

Realm Grinder Blutlinien | Inside Games - Guide

Die Blutlinien in Realm Grinder stellen ein nützliches Werkzeug dar, um noch schneller durch die Ränge zu kommen! Ein Tooltip zeigt euch an, wie viele Upgrades ihr bereits gekauft habt pro Fraktion.

Insgesamt gibt es zu diesem Zeitpunkt 11 Blutlinien, für jede Fraktion eine. Zudem hat jede ihren eigenen Effekt. Zu Beginn eines neuen Durchgangs könnt ihr euch auf eine Blutlinie festlegen. Voraussetzung dafür ist, dass ihr mit der jeweiligen Fraktion über alle Reincarnationen hinweg insgesamt 100 Fraktionsupgrades gekauft habt. Wenn ihr alle zu Beginn von R7 zur Verfügung haben möchtet, investiert schnelle 7 Runs pro Fraktion.

An dem Vorgehen pro Run ändert sich nicht viel. Startet wie gewohnt und nehmt die Elfen Blutlinie. Wenn ihr bei e^33 Juwelen angekommen seid, wechselt ihr wieder auf das bekannte Söldner Build und nehmt ihr aber nun die Feen Blutlinie.

Anzeige



Ab R10 die erste Gem Wall

Irgendwo zwischen R10 und R12 kommt die erste Juwelen Wand auf euch zu. Diamond Forge erzielt nun immer weniger Fortschritt. Unter dem Strich ist ein Artefakt die einfachste Variante zur Überwindung dieser Grenze: Es trägt den Namen Kenne deinen Feind, Teil 1. Es gibt euch einen tageszeitabhängigen Buff und hilft extrem weiter.
Freischaltung: Zunächst müsst ihr Söldner spielen und dabei Upgrades von allen 11 Fraktionen kaufen. Nehmt z.B. diese Harlequinn Build
FR9,EL7,AN5,GB1,UD7,DM3,TT6,DD1,FC6,DN3,DN7,DW5,SP:Fairy Chanting,SP:Grand Balance

Habt ihr alle Upgrades gekauft, erscheint bei dem Ausgrabung-Symbol nun eine Eins und ihr habt alles richtig gemacht. Jede Ausgrabung, die ihr nun durchführt, besitzt eine 10%ige Chance das Artefakt zu erhalten.

Mit dem Erreichen von R16 kommen die Forschungen auf euch zu. Dafür zeige ich euch hier die beste Vorgehensweise.

Reincarnations-Guide: Rang 16 bis 19

Rang 16 ist geschafft und so viele Forschungsupgrades werden gleichzeitig nicht mehr auf euch zu kommen. Ab jetzt geht es vielmehr darum Forschungen möglichst effektiv zu erledigen, um entsprechend nützliche Forschungs-Builds anwenden zu können. Unter Weiterführende Links findet ihr eine Wiki Seite mit allen Forschungen und Voraussetzungen zum Freischalten.
Die beschriebene Fraktionsreihenfolge indes weiterhin gleich:

Elfen → Druiden → Elfen/Zwerge →Feen/Zwerge → Söldner → Forschungen

Mit dem Erreichen von R18 könnt ihr die letzte Elfern Herausforderung abschließen. Damit erhaltet ihr gleichzeitig Segen der Sterne, welches euch Glück der Elfen ermöglicht. Damit solltet ihr auch das Söldner Build wechseln:

Moonshine R18+
Ausrichtung: Neutral
Blutlinie: Feen
Build: FR3,FR4,GB1,TT1,TT6,TT9,DD1,DD4,DD5,DD9,DN7,DN8,SP:Moon Blessing,SP:Fairy Chanting
Zum Setup gehört weiterhin, dass ihr Feengesang Gold setzt und die restlichen Zauber auf Silber. Steuereintreibung bleibt außen vor. Diese Zauberkombi kann zweimal gewirkt werden. Danach ist das Mana leer und ihr könnt abdanken.

Ab Rang 19

Weitere Forschungen könnt ihr bereits ab R16+ freischalten. Dennoch ist das vor Rang 19 eher optional, weil es zu diesem Zeitpunkt noch schwierig ist über e^72 Juwelen guten Fortschritt zu erzielen. Deswegen solltet ihr bis Rang 19 warten, bis ihr wieder die Forschungen angeht.

Ihr spielt in gewohnter Manier, ab e^72 Juwelen kann auf Elfen + Elfen umgestiegen werden. Mit dieser Kombination können recht leicht die Forschungspunkte gesammelt und dadurch neue Forschungen freischalten. In dieser Phase geht es wirklich nur darum, die neuen Forschungsupgrades freizuspielen. Juwelen Fortschritt spielt zu diesem Zeitpunkt keine Rolle. Achtet deswegen nicht sonderlich auf ein gezieltes Build, sondern kauft alle verfügbaren Forschungen, vor allem die das FC Einkommen erhöhen.
Sobald alle Forschungspunkte erspielt sind, macht ihr euch ans Freischalten der neuen Forschungen. Sollten dann noch Juwelen fehlen, wechselt ihr danach noch für ein paar Runs auf Feen mit entsprechenden Forschungs-Builds:

Forschungs-Builds R19-R29

Sobald ihr einen Rang von 20+ erreicht habt, dauert es in der Egel länger die FCs für die anfänglichen Forschungspunkte zu sammeln. Solltet ihr hiermit Probleme haben, wählt ihr ab e^72 Juwelen einen Build des Ranges davor. Damit versucht ihr zunächst weiterhin Fortschritte bei den Juwelen zu erzielen. Auf diese Weise könnt ihr euch zunächst die teuren Forschungsupgrades kaufen – v.a. die einen Bonus auf die FC Generierung geben:

→C105, C120, C250
→D50, D55, D150
→E30, E145 
und weitere.

Ab R29
Auf diesem Rang solltet ihr versuchen ein wichtiges Item der Zwerge freizuspielen: Vermächtnis der Zwergenkönige. Die Freischaltung erfolgt über eine mehrstufige Questreihe. Sie startet mit der Freischaltung den Zwergenschmieden (bereits mit R28 möglich). Damit diese Quest als erfüllt gilt, müsst ihr 5.000 Schmieden besitzen. Ist das erledigt, habt ihr die Möglichkeit ein wichtiges Artefakt zu finden: Erdkern.  Wenn ihr 2750 Ausgrabungen durchgeführt habt erhaltet ihr es automatisch. Ab 3250 könnt ihr nun das letzte Artefakt in dieser Questreihe bekommen: Zwergenhorn. Es gewährt insgesamt drei weitere Forschungsplätze und ist damit extrem wichtig für den weiteren Spielverlauf. Die Chance es zu bekommen liegt pro Ausgrabung aber nur bei 0,5%. Deshalb solltet ihr immer am Ende eines Ranges vor der dem Start der Reincarnation die Ausgrabungen auf Maximum zu pushen, um auf diese Weise das begehrte Artefakt zu erhalten. Nutzt hierfür zusätzlich die Forschung E290.

Mit dem Link bekommt könnt ihr Builds auswählen für den Rang-Bereich bis R39.

Am Ende von R39 kommt eine weitere Option ins Spiel: Das Aufsteigen. Wie es ab R40 weiter gehen wird, folgt in Kürze.
Für Fragen oder Anmerkung stehen euch die Kommentar-Funktion zur Verfügung. Viel Spaß mit dem Guide.

Anzeige

Weiterführende Links

Realm Grinder auf Inside Games

Realm Grinder auf Reddit

Offizielles Forum

Forschungen auf Wiki




Anzeige
Gefällt dir? Zeig es deinen Freunden!

Auch Interessant:

Realm Grinder | Inside Games - Guide

Realm Grinder – Geheime Trophäen Guide

Realm Grinder – Geheime Trophäen Guide. In der nachfolgenden Tabelle findet ihr alle geheimen Trophäen mit notwendigen Erklärungen zum Freischalten!

Weiterlesen
Realm Grinder | Inside Games - Guide

Realm Grinder Forschungs-Guide

Mit Erreichen von R16 könnt ihr die Forschungen in Realm Grinder freischalten. Wie ihr dabei am besten vorgeht und welcher der schnellste Weg ist, zeige ich euch in dem Realm Grinder Forschungs-Guide!

Weiterlesen

Realm Grinder R0 Beginner Guide!

Mit dem Realm Grinder R0 Guide gebe ich euch einen Überblick, um möglichst schnell den ersten Rang in Realm Grinder zu bewältigen. Erkläre die Grundbegriffe des Spiels und welche Reihenfolge ihr bei den Völkern am besten wählt.

Weiterlesen

Realm Grinder – klicken bis die Finger brechen!

Massig Inhalt, unzählige Erfolge und komplexe Strategien. Garniert wird das Ganze mit regelmäßigen Events. So beschreibt Publisher Kongregate seinen im Fantasy Genre angelegten Idle Klicker. Und dabei ist es komplett kostenlos spielbar.

Weiterlesen
Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü